Vermessung im ETRF89

Slide background

Vermessung im ETRF89

Beschreibung:

Die Ablösung der historischen Koordinatenrefernzsysteme durch das European Terrestrial Reference Frame wird aktuell schrittweise durch die jeweiligen Landesvermessungsverwaltungen vollzogen. Die damit für die alltägliche Vermessung verbundenen Besonderheiten sind Inhalt dieses Workshops. Sie erfahren an praktischen Beispielen die Auswirkungen der Änderung des Referenzsystems sowie deren Berücksichtigung bei Planung, Vermessung und Absteckung.
Die notwendigen Einstellungen in der Trimble Feldsoftware (Trimble Access Software, Trimble Survey Controller Software) wie auch in der Trimble Bürosoftware (Trimble Business Center Software) sowie die Besonderheiten bei der Arbeit mit Tachymeter und GNSS-System sind weiterhin Bestandteil des Workshops.

Inhalte:

  • Definition European Terrestrial Reference Frame
  • Geodätisches Datum und Abbildung
  • Maßstabseinfluss auf die Koordinaten und Strecken
  • Planung, Messung und Absteckung von Bauwerken
  • Planung, Messung und Absteckung von Trassen

Nutzen:

  • Auffrischung der Grundlagen über Koordinatensysteme
  • Sicherer Umgang mit Koordinaten im ETRF89

Teilnehmer / Voraussetzungen:

Der Workshop richtet sich an Vermessungsfachleute und Anwender von Vermessungssystemen.

Übersicht

Kosten:

150,00 Euro pro Teilnehmer inkl. Schulungsunterlagen, Getränke, Essen

Teilnehmer:

mindestens 5 / maximal 15

Termine
Keine Termine

Gerne unterbreiten wir Ihnen auch ein Angebot für einen Workshop in Ihrem Unternehmen. Treten Sie mit uns in Kontakt.

Referent
  • Sandro Müller
  • Tobias Wicht